Wir sind Oberschule

Die Pestalozzischule ist zum Schuljahr 2016/17 mit zwei fünften Klassen als Oberschule gestartet. Geleitet werden die Klassen jeweils durch ein Klassenlehrerteam, bestehend aus zwei Lehrkräften.

OBERSCHULE – was ist das?

In einer Oberschule werden alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam unterrichtet. Wie in einer Integrierten Gesamtschule (IGS) bleiben die Schüler/innen weitestgehend in einer Klassengemeinschaft zusammen. In den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik gibt es Kurse mit unterschiedlichen Leistungsniveaus.

Die Oberschule umfasst den Sekundarbereich I, das sind die Schuljahrgänge 5 bis 10. Ihr Ziel ist, eine grundlegende Allgemeinbildung zu vermitteln.

Die Oberschule stärkt Grundfertigkeiten und fördert selbstständiges sowie soziales Lernen im Unterricht.

In der Oberschule unterstützen wir die Berufsorientierung und die Vorbereitung auf die Fachoberschule und das Fachgymnasium.

Was bietet die Pestalozzischule?

Im ruhigen Stadtteil der Schule arbeiten 21 Lehrkräfte, drei Förderschullehrkräfte, ein Schulsozialarbeiter und vier Berufseinstiegsbegleiterinnen. Es kann zwischen unterschiedlichen Schwerpunkten (Profilen) wie Soziales und Gesundheit, einer zweiten Fremdsprache oder Technik gewählt werden. Außerdem bieten wir für ihr Kind individuellen Förderunterricht an.

An drei Tagen finden Ganztagsunterricht, Hausaufgabenbetreuung und Förderunterricht statt. Zudem können unterschiedliche Arbeitsgemeinschaften gewählt werden.

Ganztagsschule / Nachmittagsbereich

An unserer Schule gibt es an drei Tagen in der Woche ein Nachmittagsangebot. Zwei Schulnachmittage sind verpflichtend, ein weiterer Tag beinhaltet ein freiwilliges Nachmittagsangebot:

  • Montag bis Freitag Frühbetreuung
  • gesundes Frühstück an drei Tagen
  • Dienstag bis Donnerstag Mittagessen
  • Förderstunden
  • Hausaufgabenbetreuung
  • umfangreiches AG-Angebot:
  • Sportangebote wie z. B. Schwimmen
  • die Küchenprofis
  • PC-Treff und
  • und vieles mehr
  • Pausengestaltung: Schülerbetriebener Kiosk („Lozzis Snackbar“), Spiele – Container (Ausleihe von Spielgeräten)

Abschlüsse

An der Pestalozzi-Oberschule stehen den Schülerinnen und Schülern vier unterschiedliche Abschlüsse offen:

  • Hauptschulabschluss (nach Klasse 9)
  • Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss (nach Klasse 10)
  • Sekundarabschluss I – Realschulabschluss
  • Erweiterter Sekundarabschluss I – Erweiterter Realschulabschluss
  • Mit einem erweiterten Sekundarabschluss I kann ihr Kind im Anschluss in die Oberstufe eines Gymnasiums wechseln.

OBERSCHULE – die richtige Schule für mein Kind!

Beratungskonzept

Unser Beratungskonzept umfasst unter anderem die Bereiche:

  • schulische Leistungsentwicklung
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • private Probleme
  • Berufsorientierung
  • spezielle Probleme und Erziehungsprobleme
  • Planung der Schulbetriebspraktika
  • soziales Training in den Klassen

Peter Jahn, unser Schulsozialpädagoge, unterstützt die Schülerinnen und Schüler durch kompetente Beratung.